Können wir das Kinderzimmer

den Sternen überlassen ?

Die Sterne können nicht das einzige Kriterium für die Ausstattung und Gestaltung im Kinderzimmer sein. Trotzdem beschäftigen wir uns wieder gerne mit einem Blick auf das Sternzeichen. Es kann einen Denkanstoß geben, wenn es darum geht sich für gute und richtige Lösungen zu entscheiden.

Die Tipps die wir im Folgenden geben, sind wie immer unverbindlich und sollen als Anregung verstanden werden.

Ein Waage Baby macht die ganze Familie stolz

 

Die kleinen Waagen sind die Babies, die alle Blicke auf sich ziehen, deren charmantes Lächeln schon den Geburtshelfer im Kreissaal verzückt und alle in Begeisterung versetzt.

Es schlägt auch Geschwister sofort in seinen Bann.

So kann es passieren, dass ihr ebenso charmantes wie kluges Waage Kind Sie im Handumdrehen um den Finger wickelt. Waagen sind sehr intelligent und lernen schnell: wenn Sie Ihrem Schatz beibringen, dass ein schmelzendes Lächeln genügt und alle Wünsche werden erfüllt, wird es sich darauf verlassen – und dann möglicherweise nichts mehr tun…

 

Ein Waage Kind braucht Konsequenz und viel Geduld 

Das junge Waage Kind ist entweder sehr ehrgeizig oder brillant faul. Davon wird es abhängen, wie die „Lernjahre“ im Leben sich entwickeln, denn der Waage Schüler kann entweder großartig sein, oder er ist bequem und rechnet sich genau aus, wie viele Fehlstunden er haben darf und belegt als Hauptfach „Pause“. Verantwortungsvolle Eltern machen daher ihren Schützlingen früh klar, dass das Leben so nicht funktioniert.

 

 

Wie fühlen sich denn unsere „princess & prince-charming“ am wohlsten?

Die perfekte Einrichtung für eine Waage Princess oder Prince besteht optimal aus einer harmonischen Verbindung von Balance und Einfachheit. Ein Waage Kind braucht Regeln und Rituale die eingehalten werden müssen. Ein Schlafritual für das Baby und ein fester Arbeitsplatz für einen kleinen Schüler hat sich bewährt.

Die harmonische Atmosphäre entsteht zum Beispiel durch die gedeckte Farben wie Flieder oder Rosa oder ein milchiges Weiß, welche gut mit Braun oder Beige kombiniert werden können. Hier haben sich geradlinige schlichte Möbel bewährt die das Auge beruhigen. Der Rest kann mit wenigen, kleinen, farbigen Elemente aus dem Spektrum der Erdfarben aufgelockert werden. Es ist für die Harmonie gut, wenn das Zimmer ganz schlicht gehalten wird, denn der Glanz und das Highlight des Raums ist die kleine Waage selbst.

A propos schmelzendes Lächeln: Geburtsherrscher der Waage ist die Venus. Mehr muss man dazu wohl nicht sagen, oder?

Weitere Artikel

Inspiration Sternzeichen im Kinderzimmer

Wirken Sternzeichen im Kinderzimmer?Das ist ein strittiges Thema, denn hier teilen sich die...

Ein Zimmer für zwei

Klar freuen sich die meisten Kinder auf das neue Geschwisterchen, aber wo soll es schlafen? In der ersten...

Produktentwicklung

Produktentwicklung Eine Geschichte aus der Praxis Wie  sinnvoll und funktional ein Produkt ist, entscheidet...

Wir unterstützen Zuhause im Glück

Kinderaugen leuchten Die Idee kam mit den ersten Folgen der erfolgreichen Serie: Wir unterstützen Zuhause im...

Buchenholz ist perfekt für unsere Möbel

Warum wir Buchenholz für unsere Kindermöbel verarbeiten:     Buchenholz kennt fast jeder, der schon mal im...

Kinderzimmer sind unsere beste Referenz

Unsere Schätze ...sind die Fotos, die uns Kunden zugeschickt haben. Diese wundervollen Bilder sollen als...

Möbel Aufbau Aufbauanleitung

Aufbauanleitungen unserer de Breuyn Kollektionen Zu jeder Kollektion finden Sie hier die passende...

BAUMHAUSBETT

Baumhausbett Was ist das denn? Brunos BAUMHAUSBETT ist das originelle phantasievolle Spielbett in dem der...

Wohntrends

HYGGE..der skandinavische Wohntrend Das Wort HYGGE wandert schon seit Jahren durch alle Wohnmagazine. Doch...

DESTYLE Twin-over-full

DESTYLE Twin-over-full ...ein ungewöhnlicher Name, der in der wörtlichen Übersetzung soviel bedeutet wie...