Seite wählen

Sensibel im Zeichen der Jungfrau.                    

Oft zeigt sich die sensible Seite eines Jungfrau Kinds schon ganz früh. Das kann sich in einer Art „Zurückhaltung“, aber auch in einem großen Bedürfnis nach Geborgenheit äussern

 

Kinder mit Sternzeichen Jungfrau sind eher ruhige und friedliebende Kinder. Um das zu gewährleisten brauchen sie einen vertrauten Rahmen um sich wohl und geborgen zu fühlen. Sie verfügen über eine starke Ausdauer und sind in allem, was sie tun, sehr gründlich und genau. Kinder mit Sternzeichen Jungfrau setzen sich Ziele.  Diese verfolgen sie  konsequent und arbeiten mit großem Eifer solange daran bis alles perfekt ist.

Ein Sonnenkind

Mit der Sonne im Sternzeichen Jungfrau verfügt Ihr Kind über eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und die Fähigkeit Situationen objektiv richtig einzuschätzen. Aufgrund seines analytischen Talentes erkennt es sofort, wo etwas nicht in Ordnung ist und wo die Schwachstellen liegen. Die Lebensaufgabe der im Sternzeichen Jungfrau Geborener ist es, alles kritisch auf Tauglichkeit zu prüfen und die Spreu vom Weizen zu trennen.

Ihr Kind mit Sternzeichen Jungfrau ist sehr ehrgeizig und will alles so perfekt wie möglich machen. Dabei kann es passieren, dass es sich zu sehr in Details verliert und den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht. Es scheint manchmal völlig in sich gekehrt und versonnen. Diese Zeit braucht das Jungfrau Kind um die vielen Eindrücke zu verarbeiten, die es als Sensibelchen den Tag über aufnimmt.

Versuchen Sie Ihrem Kind die Angst vor dem Versagen zu nehmen, indem Sie ihm ruhig Fehler zugestehen. Aufgrund seines starken Pflichtbewusstseins sollte Ihr Kind auch regelmäßig entspannen können und sich Freude und Wohlbefinden gönnen.

Entspannen und wohlfühlen

Das ist ein zentrales Thema im Kinderzimmer. Die Kuschelecke ist besonders wichtig. Die Jungfrau liebt  Gegensätze von anregenden und beruhigenden Farben.  Ein sonniges Gelb wirkt anregend und dazu kann ein ruhiges Grau passen. 

Auch Schwarz und Weiß sind Kontraste, die in Kombinationen mit warmen Farben dem kleinen Sensibelchen gefallen.

Klar und Eigenbestimmt

Bestimmte Vorstellungen, wie etwas zu sein hat, machen die kleine Jungfrau vielleicht des Öfteren etwas pedantisch. Dinge einfach geschehen zu lassen und Vertrauen in den natürlichen Lauf des Lebens zu entwickeln fällt dem Sonnenkind nicht leicht.

Eine Kreativfläche, wie zum Beispiel eine Tafel, kann eine Art „Entwicklungsplattform“ sein. Hier kann es sich ausprobieren, die Beobachtungen festhalten und bei Bedarf alles wegwischen, wenn es noch nicht „perfekt genug“ ist.

Unsere Empfehlungen:

Aufgrund seines starken Pflichtbewusstseins sollte Ihr Kind auch regelmäßig entspannen können und sich Freude und Wohlbefinden gönnen.

Ein Hochbett kann hier eine excellente Lösung sein. Es kann schon mit 1,5 Jahren  als niedriges Einstiegsbett ins Kinderzimmer einziehen. Sobald es in die Höhe mitwächs, wird zusätzlicher Raum unter dem Bett frei.

Welche Betten eignen sich denn zum Schlafen im Kinderzimmer? Wir empfehlen natürlich de Breuyn ;-), was sonst?

DELUXE, DESTYLE und KASVA bieten diese Vorteile.

Das süße Babybett ist ein Stück aus der Kollektion KALON. Unser exclusives Partner Label aus Los Angeles USA